Saisoneröffnungsturnier 2022

Unser Saisoneröffnungsturnier fand am 07. Mai statt und war unser erstes Turnier-Highlight der neuen Saison. Wir freuen uns auf weitere tolle Events in diesem Jahr mit unseren Mitgliedern! 

Das Siegerteam des Saisoneröffnungsturniers:

Die Zweitplatzierten:

Saisoneröffnungsturnier 2022

Es geht wieder los! Unsere Spielsaison beim TCA läuten wir auch dieses Jahr mit unserem beliebten Saisoneröffnungsturnier ein. Jeder im Alter zwischen 11 und 99 kann mitmachen! Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung findest du unter Veranstaltungen/Turniere/Saisoneröffnungsturnierunter 2022 oder unter folgendem Link:

Saisoneröffnungsturnier 2022

Mixed-Doppelturnier

Am 11. September findet unser diesjähriges Mixed-Doppelturnier statt. Weitere Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung finden Sie hier.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme und ein schönes Turnier! 

PS: wir freuen uns auch immer über Kuchenspenden 😉

Sommerturnier 2021

Meldet euch jetzt zu unserem Sommerturnier 2021 an (14.08. ab 11 Uhr)!

Link: Sommerturnier 2021

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und wünschen euch viel Spaß!

Euer Vorstandsteam

 

PS: Über Kuchenspenden freuen wir uns auch immer!

Einladung zum generationsübergreifenden Saisonabschlussturnier Samstag, 03. Oktober 2020 ab 10 Uhr

Jeder kann mitspielen! Wir wollen einen fröhlichen, aktiven Tag erleben. 

Es wird Doppel/Einzel auf Zeit (30 Minuten) gespielt. Nach jedem Sieg bekommt das Siegerpaar/der Sieger ein Bändele.

Turniersieger ist das Paar/die Person mit den meisten Bändele, bei Gleichstand gibt es mehrere Sieger!

Der/die Spielpartner*in werden am Donnerstag den 01.10.2020 von einer fachkundigen Jury zugeteilt. Die Startgebühr beträgt 3,– € (Jugendliche 0 €).

DER SPAß STEHT IM VORDERGRUND!

Wir freuen uns auf ein tolles Turnier! Die Anmeldung erfolgt über den Aushang am Clubhaus, oder direkt über das Anmeldeformular am Ende dieses Beitrages.

Euer Vorstandsteam

Für das leibliche Wohl sorgen unser Clubwirt und die gerngesehenen Kuchenspenden der Teilnehmer*innen.